Motoren und Antrieb

Die meisten Motoren werden noch immer mit Kraftstoffen wie Benzin oder Diesel betrieben. Inzwischen wird aufgrund steigender Ölpreise und der zunehmenden Umweltverschmutzung vor allem für Personenfahrzeuge nach alternativen Antriebsmöglichkeiten wie Elektromotoren oder Hybridmotoren gesucht. Bestimmte Geräte und Maschinen verwenden auch andere Motoren wie Magnetmotoren, Druckluftmotoren oder Wasserstoffmotoren. Der Motor oder Antrieb ist das Kernstück eines Fahrzeuges bzw. einer Maschine und besteht in den meisten Fällen aus einer komplizierten Technik, welche das Zusammenspiel der verschiedenen Bauteile ermöglicht.

Die folgenden Technik Kompendien beschäftigen sich mit unterschiedlichen Motoren und Antrieben, welche für die verschiedensten Fahrzeuge und Geräte verwendet werden. Allen voran die klassischen Benzin-, Diesel- und Kreiskolbenmotoren, aber auch Vergaser-, Elektro-, Druckluft und Stirlingmotoren, sowie Magnet-, Wasserstoff- und Hybridmotoren.

Angbote im Überblick

Benzinmotor Technik
Benzinmotor Technik

Umfang: 68 Patente
Benzinmotoren, auch Ottomotoren genannt gibt es als Viertaktmotoren und auch als Zweitaktmotoren. Letztere werden jedoch in kleineren Fahrzeugen oder auch Arbeitsgeräten eingesetzt. Charakteristisch für Ottomotoren sind die Zündkerzen für die Zündung.

Preis: 9,95 Euro*
Dieselmotor Technik
Dieselmotor Technik

Umfang: 276 Patente
Dieselmotoren benötigen für den Betrieb einen speziellen Dieselkraftstoff, der aus Erdöl gewonnen wird. Dieselmotoren zeichnen sich durch die Selbstzündung, einen geringeren Kraftstoffverbrauch und zahlreiche andere Vorteile aus.

Preis: 9,95 Euro*
Druckluftmotor Technik
Druckluftmotor Technik

Umfang: 117 Patente
Druckluftmotoren sind sehr leistungsstarke Motoren, die aufgrund ihrer leicht zu reinigenden Bauart vor allem in der Lebensmittelindustrie und im medizinischen Bereich verwendet werden. Auch für großangelegte Projekte gibt es spezielle Druckluftmotoren.

Preis: 9,95 Euro*
Elektromotor Technik
Elektromotor Technik

Umfang: 146 Patente
Elektromotoren sind aus dem alltäglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken. So werden sie in den meisten Haushalts- und Elektrogeräten, die wir täglich benutzen verwendet und auch in Fahrzeugen wie Autos kommen Elektromotoren immer mehr zum Einsatz.

Preis: 9,95 Euro*
Gegenkolbenmotor Technik
Gegenkolbenmotor Technik

Umfang: 56 Patente
Gegenkolbenmotoren wurden trotz ihrer zahlreichen Vorteile bereits fast von anderen Motorenarten verdrängt. In letzter Zeit ist jedoch wieder Bewegung im Bereich der Gegenlaufmotoren und der Behebung von deren Defiziten gekommen.

Preis: 9,95 Euro*
Hybridmotor Hybridantrieb Technik
Hybridmotor Hybridantrieb Technik

Umfang: 230 Patente
In Hybridmotoren werden mindestens zwei verschiedene Antriebsarten miteinander kombiniert. Auf diese Weise können die Vorteile eines Antriebs genutzt und die Nachteile eines anderen Motors minimiert oder gänzlich abgeschafft werden.

Preis: 9,95 Euro*
Kreiskolbenmotor Wankelmotor Technik
Kreiskolbenmotor Wankelmotor Technik

Umfang: 115 Patente
Der Wankelmotor ist eine spezielle Bauweise des Kreiskolbenmotors. Diese Art von Motoren, zu denen auch Rotationsmotoren und Drehkolbenmotoren gehören, zeichnen sich hauptsächlich durch die Drehbewegungen aus, welche sie erzeugen.

Preis: 9,95 Euro*
Magnetmotor Technik
Magnetmotor Technik

Umfang: 68 Patente
Durch die Kräfte, welche zwischen zwei Magneten wirken, können andere Bauteile wie Dynamos oder Generatoren angetrieben werden. Eine spezielle Art des Magnetmotors ist der Permanentmagnetmotor, welcher rein auf den Kräften der Magnete basiert.

Preis: 9,95 Euro*
Stirlingmotor Technik
Stirlingmotor Technik

Umfang: 227 Patente
Stirlingmotoren gewinnen Energie indem Gas erhitzt und wieder gekühlt wird. Die dadurch entstehende Energie kann zum Antrieb von Fahrzeugen oder Maschinen benutzt werden. Der Stirlingmotor hat viele Vorteile gegenüber dem Verbrennungsmotor.

Preis: 9,95 Euro*
Unipolarmaschine Homopolar Technik
Unipolarmaschine Homopolarmotor Technik

Umfang: 96 Patente
Unipolarmaschinen haben ihren Höhepunkt in Bezug auf Anwendung und Einsatzgebiete bereits hinter sich. Nichtsdestotrotz gibt es nach wie vor Anwendungsbereiche für Homopolarmotoren und -maschinen. Erfahren Sie mehr über die Technik dieser Geräte.

Preis: 9,95 Euro*
Vergasermotor Technik
Vergasermotor Technik

Umfang: 146 Patente
Der Vergasermotor unterscheidet sich von den heutzutage hauptsächlich verwendeten Ottomotoren darin, dass nicht die Einspritzanlage den Kraftstoff weiterleitet, sondern dass dies vom Vergaser durchgeführt wird.

Preis: 9,95 Euro*
Wasserstoffmotor Technik
Wasserstoffmotor Technik

Umfang: 26 Patente
Wasserstoffverbrennungsmotoren sind Motoren, die in ihrer Bauweise stark Benzinmotoren ähneln, jedoch mit Wasserstoff als Kraftstoff angetrieben werden. Auch wenn diese Art von Motor einige Vorteile hat, konnten sie sich bis jetzt noch nicht weiträumig durchsetzen.

Preis: 9,95 Euro*

* inklusive 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei