Glühkopfmotor Technik

Ein wohl nicht vielen bekannnter Verbrennungsmotor ist der sogenannte Glühkopfmotor. Charakteristisch für diese Motorenart ist die Entzündung des Brennstoffes durch einen Glühkopf. Er weist Ähnlichkeiten sowohl zum Otto- als auch Dieselmotor auf und wird somit keinem dieser beiden Unterteilungen zugeordnet. Glühkopfmotoren funktionieren mit innerer Gemischbildung und arbeiten unter einem niedrigen Arbeitsdruck. Der kugelförmige Glühkopf wird vorgeheizt. Durch das Einspritzen des Brennstoffes verdampft dieser. Zum Einsatz kamen Glühkopfmotoren in kleineren Schiffen, Schleppern und später auch Lokomotiven. Sie wurden aber bereits Anfang des 20. Jahrhunderts von neueren Entwicklungen im Bereich der Dieselmotoren immer mehr vertrieben. Zwar waren Glühkopfmaschinen einfach im Aufbau und auch der Kraftstoff billiger, aber bei größeren Exemplarern der Verbrauch extrem hoch.

Entdecken Sie in dieser Patentschriftensammlung Glühkopfmotoren und Glühkopfmaschinen unterschiedlichster Art. Neben Glühköpfen werden auch andere Bauteile und Vorrichtungen für den Betrieb von Glühkopfmotoren und -maschinen genauer beschrieben und machen dieses Technik Kompendium zu einer vielseitigen Informationsquelle.

Umfang: 85 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 307 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Glühkopfmotor Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 85 Patentschriften zum Thema Glühkopfmotor Technik.