Wasserreinigung Technik

Auch wenn in vielen Fällen Wasser zum Reinigen und sauber machen genutzt wird, ist es manchmal notwendig, dass das Wasser vorher selbst einer Reinigung unterzogen wird. Wasser kann auf verschiedene Arten verunreinigt sein. Anhand dessen unterscheiden sich auch die Verfahren zur Wasserreinigung. So reichen meistens Siebe oder Filter aus, wenn sich zum Beispiel nur Steine oder Sand im Wasser befinden, welche herausgefiltert werden sollen. Spezielle Filter können auch andere ungewünschte Anlagerungen und Partikel entfernen. Komplexere Verfahren werden dann notwendig, wenn zum Beispiel Schwermetalle oder Uran und andere schädliche Stoffe aus dem Wasser gefiltert werden müssen. Auch die Desinfektion von Wasser ist zum Beispiel mit Chlor oder Ozon möglich und durch die Zugabe spezieller Chemikalien kann zudem die Eigenschaft des Wassers positiv beeinflusst werden.

Im folgenden Technik Kompendium finden Sie Patentschriften rund um das Thema Wasserreinigung. Dazu gehören verschiedene Verfahren und auch Vorrichtungen wie zum Beispiel Filter, spezielle Anlagen und vieles mehr mit dessen Hilfe Wasser gereinigt werden kann.

Umfang: 145 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 1518 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Wasserreinigung Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 145 Patentschriften zum Thema Wasserreinigung Technik.