Schmuckkoffer Technik

Es ist nicht zwingend erforderlich viel oder sehr teuren Schmuck zu besitzen, um sich Gedanken über eine sichere Aufbewahrung zu machen. Denn die edlen und geliebten Stücke sollen nicht aneinander reiben und sich gegenseitig beschädigen oder zerkratzen bzw. sollen sich Ketten und Armbänder nicht miteinander verknoten, wie es oft der Fall ist, wenn sie einfach in einem Behälter zusammen aufbewahrt werden. Um all dieser Gefahren vorzubeugen, besitzen die meisten ein (oder auch mehrere) Schmuckkoffer, Schmuckkästchen oder auch Schatullen, welche spezielle Fächer zum Beispiel für Ringe, Ketten oder Armreife haben, um sie nicht nur geschützt, sondern auch übersichtlich aufzubewahren. Je nach Modell sind Schmuckkoffer manchmal auch mit Spiegeln, Schlössern oder Geheimfächern ausgestattet oder darauf ausgelegt, dass auch Kosmetik darin aufbewahrt werden kann.

Die Patentschriften in diesem Technik Kompendium befassen sich mit verschiedenen Arten von Schmuckkoffern. So sind Schmuckkästchen, Schmuckhalter und Schmuckschatullen enthalten und Sie erfahren viele interessante Möglichkeiten wie Sie Ihre Schmuckstücke am besten aufbewahren können.

Umfang: 63 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 493 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Schmuckkoffer Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 63 Patentschriften zum Thema Schmuckkoffer Technik.