Pilzzucht Technik

Nicht jeder hat einen Wald in der Nähe oder kennt sich so gut mit Pilzen aus, dass er sie gefahrlos selbst sammeln kann. Da die Vorräte im Wald auch nicht für die Versorgung der ganzen Bevölkerung ausreichen würden, wurde der Anbau von Speisepilzen kultiviert. Der beliebteste Kulturpilz ist der Champigon und auch viele Hobbygärtner versuchen sich bereits in der Pilzzucht, da ganz frische Champignons ein besonders tolles Aroma haben. Ebenfalls typische mittels Pilzanbau gezüchtete Speisepilze sind zudem Shiitake und Austernpilze. Bei der Pilzzucht müssen je nach Pilzart bestimmte Licht-, Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse herrschen und auch das Substrat auf welchem die Pilze wachsen hat Einfluss auf den Geschmack der Pilze. Damit Pilze wachsen wird das Substrat mit Pilzmycel besprüht. Hobbygärtner können vorgeimpfte Substrate kaufen, da nur wenige ein steriles Labor zur Aufzucht von Sporen für die Züchtung von Pilzen zur Verfügung haben.

In dieser Patentsammlung finden Sie wissenswerte und hilfreiche Informationen rund um die Pilzzucht. Dazu gehören verschiedene Verfahren zur Züchtung von Pilzen und auch spezielle Vorrichtungen, welche hierfür benötigt werden.

Umfang: 16 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 268 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Pilzzucht Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 16 Patentschriften zum Thema Pilzzucht Technik.