Hydraulischer Widder Technik

Hydraulische Widder sind auch unter den Bezeichnungen Stoßheber und Wasserwidder bekannt. Sie haben die Aufgabe Häuser, Hütten oder auch landwirtschaftlich betriebene Anlagen, die nicht an das Wassernetz angeschlossen sind, mit Wasser zu versorgen. Dazu wird aus einem Vorratsbehälter über eine Leitung mit Hilfe eines Wasserschwungrohres, welches aus einem Stoß- und Druckventil besteht und eine Steigleitung Wasser nach oben befördert. Luft in der Treibleitung oder Kälte im Winter können zu Problemen führen. Die Funktionsweise beruht auf der von John Whitehurst Ende des 18. Jahrhunderts erfundenen Pulsation Engine und wurde 1797 schließlich das erste mal in Form eines hydraulischen Widders erwähnt. Die erste Vorrichtung dieser Art in Deutschland wurde in Münschen installiert. Wie bei vielen anderen Erfindungen wurden hydraulische Widder schon bald von elektrischen Pumpen vertrieben. Nichtsdestotrotz werden auch heute noch, unter anderem sehr leistungsstarke Stoßheber gebaut.

Dieses Technik Kompendium beschäftigt sich mit hydraulischen Widdern und Stoßhebern. In den Patenten werden unter anderem auch einzelne Bauteile wie Ventile und Vorrichtungen zum Anlassen und Regulieren der Wasserwidder beschrieben. Eine Fundgrube an nützlichen Informationen.

Umfang: 60 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 247 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Hydraulischer Widder Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 60 Patentschriften zum Thema Hydraulischer Widder Technik.