Garagentor Technik

Bis auf Carports oder ähnliche offene Unterstellplätze, benötigt jede Garage ein Garagentor, welches groß genug ist um mit dem Auto hindurchzufahren. Früher wurden vor allem Kipptore verbaut, die aus einem Stück bestehen und nach oben, an die Decke des Garageninneren schwingen und anschließend wieder nach unten gezogen werden müssen. Im Privatbereich eher selten zu finden sind Doppeltüren, deren beide Flügel nach links und rechts geöffnet werden. Doch wie in den meisten Bereichen des alltäglichen Lebens hat auch bei Garagentoren die Technik Einzug gehalten. Somit werden immer häufiger elektrisch betriebene Garagentore verwendet. Dafür wird in der Regel auf Schwingtore verzichtet und stattdessen auf Rolltore und Sektionaltore gesetzt. Diese benötigen weniger Platz beim Öffnen und Schließen. Ein elektrischer Garagentorantrieb hat viele Vorteile. Zum einen muss man das Fahrzeug nicht mehr verlassen, um die Garage zu öffnen, da dies direkt vom Auto aus getan werden kann. Zum anderen ist es viel einfacher nur auf einen Knopf zu drücken, als sich zu bücken und das ganze, in der Regel nicht sehr leichte Garagentor, in die Höhe zu ziehen bzw. von oben wieder nach unten zu befördern.

Eine Vielfalt an unterschiedlichen Garagentoren finden Sie in diesem Technik Kompendium. Zu den beschriebenen Toren gehören beispielsweise Schwingtore, Kipptore, Hubtore und Sektionaltore. Neben Toren sind auch Torantriebe und weitere Einzelteile enthalten. Dazu gehören unter anderem Torblätter, Öffnungs- und Schließmechanismen, sowie vereinzelt auch Türen und Fenster für Garagengebäude.

Umfang: 646 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 5479 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Garagentor Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 646 Patentschriften zum Thema Garagentor Technik.