Bollerwagen Technik

Die Vorstellung von Bollerwägen und Leiterwägen rufen bei vielen schöne Kindheitserinnerungen wach. Zwar sind diese beiden Wagenarten heute immer noch sehr beliebt, früher waren sie jedoch sogar ein fester Bestandteil des Lebens. Die Einsatzgebiete können sehr unterschiedlich sein. Einerseits sind sie praktische Helfer beim Transport von kleineren und auch größeren Lasten, je nach Bauart bzw. Größe, andererseits sind sie ein beliebtes Spielzeug für Kinder. So macht es als Kind einen riesigen Spaß sich in einen Bollerwagen zu setzen und von den Eltern, Großeltern oder älteren Geschwistern durch die Gegend gezogen zu werden. In der Regel besteht ein Bollerwagen aus einem rechteckigen Holzkasten, mit vier Rädern und einer Deichsel. Leiterwagen zeichnen sich dadurch aus, dass der Holzkasten nicht aus vier Brettern besteht, sondern aus Sprossen bzw. etwas dünneren oder auch dickeren Holzlatten bestehen.

Interessante Informationen über die Technik und den Aufbau von Bollerwägen und Leiterwägen finden Sie in dieser Sammlung an Patentschriften. Neben verschiedenen Bollerwagen und Leiterwagen Modellen, sind Einzelteile wie Deichseln und Lenkungen und ähnliche Handwagen für Kinder enthalten.

Umfang: 56 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 483 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Bollerwagen Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 56 Patentschriften zum Thema Bollerwagen Technik.