Spazierstock Technik

Stock ist nicht gleich Stock. Während Wanderstöcke das Wandern erleichtern sollen und Gehstöcke bei der Rehabilitation von Beinverletzungen unterstützen, haben Spazierstöcke in der Regel einen eher dekorativen Zweck. So werden Spazierstöcke nicht zwangsläufig als Gehhilfe benötigt. Die ersten Stöcke dieser Art sind bereits vor tausenden von Jahren zu finden, bestanden jedoch in den meisten Fällen aus abgebrochenen Ästen und waren im Vergleich zu den heutigen Modellen noch eher unspektakulär. Dies änderte sich, sobald der Stock ein Zeichen des sozialen Status wurde und immer mehr adelige und reiche Bürger einen Spazierstock besaßen. Der wohl bekannteste Spazierstockträger ist Charlie Chaplin. Spazierstöcke sind nach wie vor aus Holz. Am unteren Ende befindet sich entweder eine Spitze oder in der heutigen Zeit auch ein Gummistopper. Das obere Ende ist wie bei Stabregenschirmen halbkreisförmig gewunden oder verfügt über einen Griff unter anderem auch aus Metall oder anderen Materialen.

Entdecken Sie die Vielfalt von Spazierstöcken mit diesem Technik Kompendium. In den Patentschriften werden verschiedene Modelle wie zum Beispiel zusammenlegbare und beleuchtete Spazierstöcke beschrieben. Auch Kombinationen mit Schirmen oder anderen nützlichen Helfern, sowie in Stühle oder Tische umwandelbare Spazierstöcke sind enthalten.

Umfang: 162 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 807 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Spazierstock Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 162 Patentschriften zum Thema Spazierstock Technik.