Solarzelle Technik

Die Solarzelle ist das Herzstück für Photovoltaik- und Solaranlagen. Sie ist dafür verantwortlich, dass das Licht bzw. die Sonnenstrahlen in Energie umgewandelt werden. Solarzellen verwenden den photovoltaischen Effekt und unterscheiden sich im Vergleich zum Solarkollektor darin, dass sie Strom, also elektrische Energie und nicht wie Solarkollektoren Wärme erzeugen. Solarzellen gibt es in unterschiedlichen Formen bzw. Bauweisen. So lässt sich zum Beispiel zwischen Dickschicht- und Dünnschichtzellen und anhand des Materials differenzieren. Hauptsächlich wird jedoch Silicium verwendet, da die Vorräte dieses Rohstoffes höher sind als bei Indium oder anderen geeigneten Materialien. Beim Bau von Solarzellen kommt es vor allem darauf an, dass die Zelle soviel Licht wie möglich einfangen kann, so dass dieses entsprechend in möglichst viel Strom umgewandelt werden kann.

In diesem Technik Kompendium werden die Herstellungsverfahren verschiedener Solarzellen und vieles mehr zur Technik von Solarzellen beschrieben. Dazu gehören zum Beispiel die Dünnschicht- und die Silizium-Solarzelle, sowie zahlreiche andere Arten von Solarzellen.

Umfang: 210 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 2481 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale Patentdatenbanken

Solarzelle Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 210 Patentschriften zum Thema Solarzelle Technik.