Fallhammer Technik

Sogenannte Maschinenhammer sind Vorrichtungen, welche bereits in ihrer Urform im Mittelalter zum Schmieden zum Einsatz kamen. Im Laufe der Jahre haben sich diese Werkzeuge stark weiterentwickelt. Als erstes wurde anstelle von Wasser Dampf als Antrieb für Fallhämmer genommen, was zur Bezeichnung Dampfhammer führte. Es folgten Federhammer und Lufthammer, welche mit einer gespannten Feder bzw. Druckluft funktionieren. Neben dem Antrieb des Hammers ist der Bär ein wichtiges Bauteil bei diesen Schmiedewerkzeugen. Auch wenn es den gleichen Namen wie die Tierart besitzt, hat er so gesehen nichts mit diesem zu tun. Außer, dass er sehr schwer ist. Der Bär ist das Bauteil, welches mit dem zu bearbeitenden Werkstück in Kontakt kommt und zu dessen Formung beiträgt. Ein Gegenschlaghammer verfügt über zwei Bären. Dem Ober- und dem Unterbär, welche gegeneinander schlagen. Auch wenn das Schmiedehandwerk wie wir es aus Mittelalterfilmen kennen kaum noch zu finden ist, gibt es nach wie vor unzählige Fertigungsverfahren im Bereich der Umformung in denen eben erwähnte Hämmer verwendet werden.

Dieses Technik Kompendium enthält die ganze Bandbreite verschiedener Maschinenhämmer. Entdecken Sie mit Hilfe von Patentschriften die Technik von Fallhämmern (u.a. Riemenfallhämmer), Gegenschlaghämmern, Lufthämmern, Federhämmern und Dampfhämmern. Ebenso werden Bauteile wie Bären und Aufzüge, sowie Steuerungen beschrieben. Eine Fundgrube an Informationen rund um Maschinenhämmer.

Umfang: 383 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 2033 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Fallhammer Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 16% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 383 Patentschriften zum Thema Fallhammer Technik.