Atemtherapie Technik

Atemtherapien können für vollkommen unterschiedliche körperliche Leiden und auch psychische Probleme angewendet werden. Entsprechend verschieden sind die Behandlungsmethoden und die dafür verwendeten Hilfsmittel und Geräte. Während bei Lungenleiden eine bessere Belüftung des Atmungsorgans, sowie das Lösen von Sekreten im Vordergrund steht, kann die Atemtherapie auch zu einer erhöhten Lungenkapazität beitragen. In diesem Zug wird unter anderem die Brustmuskulatur gestärkt. Im psychotherapeutischen Bereich soll bewusstes Atmen in Form von verschiedenen Atemübungen bzw. dem Trainieren der Atmung sich positiv auf psychische und physische Abläufe auswirken. Diese Verfahren, welche zu den alternativen Heilmethoden gehören, kommen in vielen Fällen ohne Hilfsmittel aus und stellen die Steuerung bzw. Kontrolle der Atmung durch den Patienten in den Vordergrund.

Verschiedene Atemtherapiegeräte und Atemübungsgeräte finden Sie im folgenden Technik Kompendium, welches Patentschriften enthält, die sich mit Hilfsmitteln, Vorrichtungen und Verfahren rund um das Trainieren, Üben und Messen der Atmung beschäftigen.

Umfang: 27 Patentschriften
Seitenanzahl insgesamt: 295 Seiten (DIN A4)
Sprache: deutsch
Format: PDF-Dateien
Quellen: nationale und internationale Patentdatenbanken

Atemtherapie Technik


Wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, können Sie die Patentschriften für nur 9.95 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer, versandkostenfrei als Download über PayPal oder per Banküberweisung erwerben. Nach erfolgreicher Kaufabwicklung werden Sie sofort zur Downloadseite weitergeleitet. Schließen Sie in der Zwischenzeit bitte nicht Ihren Browser, da dieser Vorgang einige Minuten dauern kann.

Durch den Abschluss des Kaufes erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Nach dem Herunterladen können Sie die Patentschriften am Computer ansehen und auch ausdrucken. Dieses Angebot beinhaltet 19 Patentschriften zum Thema Atemtherapie Technik.